Behandlung

Wer wird behandelt ?

In unserer Praxis werden Menschen jeden Alters mit Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen untersucht und behandelt.

Dies können sein:

  • Kleinkinder und Kinder mit orofazialen Problemen, Ess- und Trinkschwierigkeiten, Morbus Down, LKGS, zentralmotorischen Körperbehinderungen oder angeborenen Hörstörungen.
  • Kleinkinder und Schulkinder mit Problemen des Spracherwerbs bzw. der Aussprache oder mit Lese-Rechtschreibschwierigkeiten.
  • Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Redeflussstörungen, z. B. Stottern.
  • Jugendliche und Erwachsene mit Schädel- oder Hirnverletzungen, z. B. nach Verkehrsunfällen.
  • Erwachsene mit Sprach-, Sprech- und Schluckstörungen. Nach Erkrankungen, wie z. B. : Schlaganfall, Morbus Parkinson, Multiple Sklerose, Amyotropher Lateralsklerose.
  • Berufstätige mit hoher stimmlicher Belastung wie ErzieherInnen, LehrerInnen, SchauspielerInnen und SängerInnen.
  • Erwachsene nach Kehlkopfoperationen.
  • Menschen, die nicht oder kaum sprechen, bei Autismus, schweren Dyspraxien.

Wie bekomme ich eine logopädische Behandlung?

Die Logopädie ist Teil der medizinischen Grundversorgung. Sie beinhaltet die Untersuchung und Behandlung krankheitsbedingter Kommunikationsstörungen, aber auch Maßnahmen zur Prävention.

Die logopädische Behandlung wird von einem Arzt verordnet und erfolgt in Einzel- oder Gruppentherapie. Im Einzelfall ist auch die Verordnung von Hilfsmitteln, z. B. elektronischen Kommunikationsgeräten, möglich. In diesem Fall zählen zur logopädischen Behandlung auch die individuelle Anpassung des Gerätes sowie das Gebrauchstraining für Patienten und deren Angehörige.

Wir arbeiten eng mit Kindergärten, Krankenhäusern und anderen Einrichtungen zusammen. Hausbesuche sind selbstverständlich möglich.
Unser Ziel ist es, für jeden Patienten die bestmögliche Kommunikationsfähigkeit zu erreichen. Zusammen mit dem Patienten, seinen Angehörigen und den beteiligten Ärzten/Therapeuten erarbeiten wir ein individuelles Therapiekonzept.

Unsere Qualifikation halten wir durch ständige Weiterbildung in allen Bereichen auf dem aktuellen Stand. Kompetente Beratung im Gespräch mit dem Patienten ist unsere Grundlage für eine gute Zusammenarbeit – und eine erfolgversprechende Therapie.

Ergänzend und begleitend bieten wir systemische Familienberatung, sowie spezielle Stimmtrainings für Berufssprecher (Erzieher, Lehrer, Pfarrer, Schauspieler u. a.) an.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen